Mo., 07. Juni | Soest

ACLS Provider Juni

Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation der American Heart Association
Anmeldung abgeschlossen
ACLS Provider Juni

Zeit & Ort

07. Juni, 08:30 – 08. Juni, 18:45
Soest, Emdenstraße, 59494 Soest, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der ACLS Provider Kurs der American Heart Association ist ein international standardisiertes, evidenzbasiertes und auf Algorithmisierung ausgelegtes Kurskonzept. Bei Erreichen der Zertifizierungsanforderungen wird jeder Teilnehmer durch die American Heart Association als ACLS Provider zertifiziert!

Die fachlichen Ziele sind in einer Versorgung von Patienten im Rahmen einer kardiovaskulären Reanimation inkl. vorhergehender Präarrestsituationen (tachykarde und bradykarde Herzrhythmusstörungen mit Minderperfusion) und einer Versorgung nach ROSC zu suchen. Unser zweites großes Ziel dieses Kurskonzepts liegt im Team-Ressource-Management und den notwendigen kommunikativen Fähigkeiten zur optimalen Versorgung von Notfallpatienten.

Hierbei werden ca. 65% des Kurses mit praktischem Skilltraining und Simulationstraining sowie den erforderlichen Nachbesprechungen im Team verbracht. Notwendige theoretische Inhalte werden sowohl videobasiert, als auch instruktorengeführt an FlipCharts und ähnlichem erarbeitet.

Unsere Workshops und Simulationen werden an Full-Scale Simulatoren der Firma Laerdal oder auch an Tierpräparaten durchgeführt.

Nach Kursanmeldung erhalten Sie unser didigtales Lernpaket übersendetdas.

Das gleichwertige offizielle Kurshandbuch, unser Einladungsschreiben und einen detailierten Durchführungsplan erhalten Sie ca 4 Wochen vor Kursbeginzugeschickt.Ebenfalls erhalten Sie verschiedene Algorithmen- Karten in deutscher Sprache.

Ein freiwilliger Selbsteinstufungstest, welcher online absolviert wird, gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren.

Im Kurs werden Sie in Kleingruppen von maximal 6-8 Teilnehmern pro AHA-Instruktor das zuvor erlernte theoretische Wissen anwenden, um verschiedene Fallszenarien und lebensrettende Fähigkeiten gruppendynamisch zu trainieren.

Kursinhalte:

  • Basic Life Support
  • Perfusions- adaptierte, hoch qualitative CPR
  • Atemwegsmanagement
  • Basics Elektrophysiologie
  • ACLS Algorithmen der aktuellsten AHA Guidelines 
  • Erkennen und Behandeln von bradykarden und tachykarden Herzrhythmusstörungen, mit sowohl pharmakologischer als auch elektrotherapeutischer Intervention
  • Erkennen und Behandeln des akutem Koronarsyndrom und Schlaganfall
  • Behandlung nach ROSC
  • Kommunikation inn kritischen Situationen

Im Anschluss durchlaufen Sie die internationale Zertifizierung ACLS Provider im Rahmen einer zu bestehenden Leistungsüberprüfung mit sowohl theoretischem, als auch praktischem Prüfungsteil. 

Bei Erreichen der Zertifizierungsanfoerderungen werden Sie durch die American Heart Association als ACLS Provider zertifiziert.

Der gesamte Kurs findet in deutscher Sprache statt. Alle Materialien sind ebenfalls in Deutsch verfasst.

Selbstverständlich ist an beiden Veranstaltungstagen für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Unser Catering Team versorgt Sie während der Veranstaltung mit verschiedenen Snacks und Getränken.

Diese Veranstaltung teilen