FÜR MEDIZINISCHES FACHPERSONAL & WORKSHOPREIHE ATEMWEGSMANAGEMENT

BLS PROVIDER KURS (AHA) –
BASIC LIFE SUPPORT

BLS für medizinisches Fachpersonal ist ein Kurs der American Heart Association (AHA), der die Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für Einzelhelfer und im Team vermittelt.

BLS ist die Grundlage für die Lebensrettung nach Herzstillstand. Wir halten unseren AHA-BLS-Kurs stets auf aktuellem Stand, um den jeweils neuesten Erkenntnissen der aktualisierten Leitlinien zu HLW und kardiovaskulärer Notfallmedizin der American Heart Association zu entsprechen.

 

Das Schulungsmaterial der AHA vermittelt evidenzbasierte Inhalte anhand einer bewährten Schulungsmethode. Diese erleichtert nicht nur maßgeblich das Erlernen der lebensrettenden Maßnahmen, sondern sorgt dafür, dass Sie das Erlernte besser und nachhaltiger verinnerlichen.

ZIELGRUPPE & INHALTE

Der Kurs richtet sich an medizinisches Fachpersonal, welches über Kenntnisse der Reanimation und lebensrettender Maßnahmen verfügen muss. Er wird in Kleingruppen bis maximal 14 Teilnehmer gehalten.

Kurs – Teil 1

In diesem Kurs lernen Sie das Erkennen verschiedener lebensbedrohlicher Notfälle, die Durchführung einer qualitativ hochwertigen Herzdruckmassage und Beatmung (CPR) sowie die frühzeitige Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED). 

 

Sie erhalten ein umfassendes Kurshandbuch der AHA, welches alle Kursinhalte nochmals ausführlich aufgreift und vertieft.

 

Kurs – Teil 2

Im zweiten Teil erlernen Sie in unserer Workshopreihe verschiedene Techniken des Atemwegsmanagements sowie deren Vor- und Nachteile kennen. Sie erhalten ausführliche Möglichkeiten des Trainings an  unseren Atemwegstrainern.

Kursinhalte

» Wichtigste Änderungen bei den Basismaßnahmen der Reanimation, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den neuesten Leitlinien (Guidelines) zur Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) und kardiovaskulären Notfallmedizin der American Heart Association

» Wichtige Punkte einer qualitativ hochwertigen HLW

» HLW und AED-Einsatz bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen; 1 & 2 Helfer

» Unterschiede zwischen den Notfallmaßnahmen für Erwachsene, Kinder und Säuglinge

» Beutel-Maske-Beatmung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen

» Hilfeleistung bei Ersticken bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen 

» Einfaches Atemwegsmanagement (Guedeltubus, Larynxtubus)

» Erweitertes Atemwegsmanagement (Larynxtubus, Endotrachealtubus)

 

 
TERMINE AUF ANFRAGE

//ab 5 Teilnehmer//

TC-Logo.jpg

© 2018 by Medical Education Service

MEDICAL EDUCATION SERVICE

Das Institut für notfallmedizinische Bildung. Wir bieten Ihnen speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Notfallkurse, Notfalltrainings, AHA Kurse, Hygieneschulungen uvm.

Emdenstraße 2

59494 Soest // Deutschland

mail@medicaleducationservice.de

Telefon: 02921 3793000

  • Facebook Medical Education Service
  • Instagram Medical Education Service
0